Herren 30 des TC Maichingen betreten die Tennis-Bühne

Am kommenden Sonntag präsentiert sich erstmals die neu formierte Herren 30 Equipe des Tennis-Clubs Maichingen auf Sand.

Nachdem das um den TCM-Dauerbrenner Jan-Peter Lorenz aufgebaute Team bereits in der Hallenrunde seine Feuertaufe mit einem Durchmarsch erfolgreich bestritten hat, steht mit dem Heimspiel gegen den TCW Straubenhardt-Conweiler die erste Aufgabe in der Verbandsrunde an.

Schon vor dem Spiel sind sich die Maichinger Experten einig, dass die Truppe das Zeug zum neuen TCM Aushängeschild hat. Dabei wird der „Tank“ Steffen Ratschan eine entscheidende Rolle auf Position 2 spielen. Gemeinsam mit seiner Nr. Eins Jan-Peter Lorenz formierte er bereits im Trainingslager am Gardasee ein neues Sturm-Doppel, das im Probematch unter Wettkampfbedingungen das Top-Team der aktiven Herren 1 (Groß-Bretzel) mit Spielwitz und Kampfkraft deklassierte.

Eine perfekte Abrundung erhält das Quartett auf den Positionen 3 und 4 durch die beiden „Silberrücken“ Arnold Krusche und Udo Frank, die sich beide in der Hallenrunde mit tollen Ergebnissen empfehlen konnten. Als weitere Player stehen Mitglieder der Hobbyherren und der Herren 50 bereit.

Die ebenfalls in Hallen-Partien eingesetzten Spieler Tobias Beuttler und Wolfgang „Coach“ Kogel wurden auf Grund Ihrer perfekten Bilanz an die Herren 1 und das 50er Team abgegeben.

Wir wünschen unserer neuen Mannschaft viel Erfolg bei Ihrem Debüt am Sonntag und im Verlauf der ersten Saison.