++++ HINWEIS ++++ Ab dieser Hallensaison 2017/2018 werden in der Zweifeldhalle keine Lichtmarken mehr benötigt! ++++ Umstellung in der alten (Einfeld-) Halle voraussichtlich zum 1. November 2017 ++++ HINWEIS ++++

Großes Tennis bei der VR-Talentiade auf der Anlage des TC Maichingen

Am 27.07. und 28.07. fand auf der Anlage des Tennisclubs Maichingen zum ersten Mal die VR-Talentiade statt. Dieses Turnier für Nachwuchstalente, bei dem es auch um die Qualifikation für die württembergische Endrunde ging, durfte der TC Maichingen im Auftrag des Württembergischen Tennisbunds (WTB), Bezirk C, ausrichten.

Bei sehr heißem Sommerwetter wurden im Kleinfeld die Sieger der Altersklassen U8 sowie im Midcourt die Sieger der Altersklassen U10 ermittelt. Am Samstag hatte jeder Teilnehmer 2-3 Gruppenspiele zu bestreiten, ehe es am Sonntag im K.-o.-System in der Runde der letzten vier bzw. der letzten acht weiterging. Es wurden jeweils zwei Gewinnsätze bis vier und der dritte Satz als Matchtiebreak gespielt. Als Antrittsgeschenk erhielten alle Kinder einen Schuhbeutel und eine im Dunkeln leuchtende Frisbeescheibe. Diese Geschenke wurden alle von der Vereinigten Volksbank AG gesponsort.

Insgesamt gingen 51 Mädchen und Jungs an den Start, darunter Selina Katikci vom TC Maichingen. Trotz großen Kampfes musste sie sich der hochkarätigen Konkurrenz geschlagen geben und konnte nicht in die Finalrunde einziehen.

Die Teilnehmer, deren Eltern sowie Bezirksjugendwart Thomas Brezing dankten dem TC Maichingen für die hervorragende Organisation der VR-Talentiade. Hier sind insbesondere die Turnierleitung Susanne Koßmann, Jan-Peter Lorenz und Michael Seng, die Schiedsrichter Alina Koßmann, Lara Prokopp, Julia Eißrich und Dennis Koßmann sowie das Küchenteam um Armin Groß und Loris Heunemann zu erwähnen.

Bei den Kindern kam dabei das angebotene Eis sowie der kleine „Swimmingpool“ am besten an, der immer wieder zur Abkühlung ausgiebig genutzt wurde. Dadurch wurde sogar die extreme Sommerhitze erträglich.

2013-08-08 Turnierleitung geht baden
Auch die Turnierleitung nutzte den „Swimmingpool“ zur verdienten Abkühlung

Dagmar Schrade, Filialdirektorin der Maichinger Filiale der Vereinigten Volksbank AG, zeigte sich bei der abschließenden Siegerehrung beeindruckt von den tollen Leistungen der Nachwuchstalente. „Wir konnten über das gesamte Turnier hinweg tolle und spannende Spiele beobachten“ so das Fazit von Dagmar Schrade. Sie übergab bei der Siegerehrung die Preise an die glücklichen Sieger. „Mit der VR-Talentiade leisten die Volksbanken Raiffeisenbanken einen wichtigen Beitrag zur Talentförderung“, erläuterte sie den anwesenden Zuschauern.

2013-08-08 vr talentiade TC Maichingen Blättle
Alle Siegerinnen und Sieger der VR Talentiade mit Turnierleiter Jan-Peter Lorenz und Filialdirektorin Dagmar Schrade (Vereinigte Volksbank AG, Filiale Maichingen)

Aktuelle Seite: Home Aktuelles Archiv 2013 VR-Talentiade 2013