Hobby-Runde 2013

TC Aidlingen TCM

Ein Spielbericht der besonderen Art (Anm. des Administrators)

Dieser Termin stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Recht spät wurde von Aidlingen eine Verlegung des Septembertermins in den August eingefordert. Nach langem Hin und Her und verschiedenen Terminvorschlägen und -änderungen wurde dann doch der 07.09.2013 bestätigt.

Eigentlich war vorgesehen, unsererseits mit 6 Spielern nach Aidlingen in die "Perle des Heckengäus" zu fahren, jedoch ließen leider familiäre und verletzungsbedingte Absagen dies nicht zu, so dass wir mit der Mindestzahl "anreisten". Dies war schon mal Punkt 1 der Negativliste. Der nächste war, dass es entgegen der Wettervorhersage anfangs relativ stark regnete. Der schmerzlichste Punkt, nämlich der 3. (und hier soll uns niemand mehr sagen: aller guten Dinge sind 3!) folgte dann letztendlich in Form der Spiele: Die beiden ersten Einzel wurden in der Halle ausgetragen und endeten leider in einem Fiasko. Eine "Brille" konnte zwar zum Glück verhindert werden, die Ergebnisse waren jedoch eindeutig. Zwischenzeitlich hat es der Wettergott mit uns allen gut gemeint und die beiden anderen Einzelspiele konnten deshalb im Freien stattfinden. Auch hier konnte die sich abzeichnende klare Niederlage nicht abgewendet werden. Lichtblick war das sogenannte 3. Einzel, in dem zumindest ein Satz gewonnen wurde. Nun stand es also 4:0 für Aidlingen (uns zum Trost: letztes Jahr sah es gerade anders herum aus).

Nach einer kurzen Verschnaufpause wurden die beiden Doppel angegangen. Auch diese konnten wir nicht für uns verbuchen, so dass wir am Schluss eine wirklich herbe (und mit Sicherheit nicht allzu schnell verschmerzende) Niederlage einstecken mussten, die wohl auch in die Geschichte der Hobby-Herren Maichingen eingehen wird. Denn noch nie wurde eine solche Niederlage mit nach Hause gebracht. Wie oben bereits erwähnt tröstet uns nur die Tatsache, dass wir zumindest im letzen Jahr einen fast genau so hohen Sieg gegen Aidlingen errungen haben.

Ergebnis der Saison 2013: Die 4 insgesamt absolvierten Spieltage endeten somit für uns unentschieden. Zwar hatten wir im Mai die Saison gut begonnen, zum Schluss hin hatten aber die Anderen mehr "Glück". Insgesamt gesehen hatten wir tolle Gegner, schöne ausgeglichene Matches mit viel Spaß, guten Ballwechseln, interessanten Gesprächen und alles in allem: gutem Wetter. Mit diesem Bericht verabschiedet sich die Hobby-Herren Mannschaft Maichingen für dieses Jahr aus dem Maichinger Nachrichtenblättle. Liebe Leser seid bitte nicht traurig, denn so wie es aussieht, werden wir nächstes Jahr abermals antreten und in Folge wieder den einen oder anderen "Spiel- oder Reisebericht" zum Besten geben.