Mixed-Mannschaft 2014

In diesem Sommer feierte der neu eingeführte Wettbewerb der gemischten Mannschaften Premiere. Außer uns nahmen im Bezirk C noch neun weitere Mannschaften teil, so dass sich zwei 5er-Gruppen ergaben. Eine Begegnung bestand aus drei Damen-Einzeln, drei Herren-Einzeln, einem Damen-Doppel, einem Herren-Doppel und einem Mixed. Wurde bei den Einzeln teilweise hart um LK-Punkte gekämpft, stand bei den abschließenden Mixed- und Doppel-Matches vor allem der Spaß im Vordergrund.

Nach einer knappen Auftaktniederlage gegen die TA TSV Eltingen (4:5) und drei Siegen gegen die TA Schafhausen (9:0), den TC Weissach-Flacht (6:3) und die SPG Calmbach/Neuenbürg (8:1) belegten wir einen hervorragenden zweiten Platz in unserer Gruppe. Im Laufe des Wettbewerbs kamen für den TCM Alina Koßmann, Irene Bentsche, Claudia Walter, Lydia Bentsche, Silvia Petersen, Lara Prokopp, Susanne Koßmann und Christina Vollmer zum Einsatz. Auf Seiten der Herren traten Nicolai Zwickl, Benjamin Klein, Jan-Peter Lorenz, Benjamin Fischer, Wolfgang Hohl, Steffen Ratschan, Philipp Klein und Armin Groß im Laufe der Mixed-Verbandsrunde an.

Alle Spielerinnen und Spieler hatten sehr viel Spaß und freuen sich auf eine Neuauflage des Wettbewerbs im kommenden Jahr.