Herren 1: TCM – TC BW Zuffenhausen 4:2

Erfolgreicher Start in die Hallenrunde!

Den Herren 1 des TC Maichingen gelang mit einem souveränen 4:2-Heimsieg gegen den TC BW Zuffenhausen ein erfolgreicher Start in die Hallensaison.

Die Herren 1 spielten mit drei „Neuzugängen“: Armin Groß (Herren 1-Aufstiegsgarant an Position 2) wurde unterstützt von Dennis Seitz (Neuzugang aus Böblingen an Position1), Jan-Peter Lorenz (Herren 30-Leihgabe an Position 3) und Benjamin Klein (Herren 2-Verstärkung an Position 4).

In der ersten Runde spielten Armin und Benjamin. Beide hatten zunächst leichte Probleme mit der Umstellung auf den schnellen Hallenboden, konnten aber letztlich verdient ihre Matche gewinnen (Armin 7:6, 6:2; Benjamin 5:7, 6:4, 10:2).

In der zweiten Runde spielten Dennis und Jan. Dennis erwischte leider keinen guten Tag und musste sich seinem starken Gegner, der bereits bei den letzten Bezirksmeisterschaften mit einem Sieg gegen einen Maichinger Herren 30-Spieler für Furore gesorgt hatte, 4:6, 1:6 geschlagen geben. Jan dagegen hatte seinen Gegner zu jeder Zeit im Griff und gewann verdient mit 6:2, 6:3.

Jetzt fehlte noch ein Doppelsieg zum Gesamterfolg, also wurden zwei ausgeglichene Doppel aufs Feld geschickt.

Benjamin und Jan lösten im 2.Doppel ihre Aufgabe souverän und gewannen 6:3, 6:0. Da spielte es keine große Rolle mehr, dass Armin und Dennis im 1.Doppel leider zwei Satzbälle nicht nutzen konnten und schließlich mit 6:7, 1:6 verloren, zumal Armin ein sensationeller Volley gelang, den so zu spielen die wenigsten in der Lage sind!

Mit einem Sieg im nächsten Spiel gegen Holzgerlingen am 20.12.2014 kann bereits der Klassenerhalt in der Winterhallenrunde gesichert werden.