Artikel im Nachrichten-Blättle

Verbandsspiele Runde 4

Mädchen

TA TSV Jahn Büsnau – TCM 0:6

Am 23.06 machten sich 5 von den 6 Spielerinnen der Mädchenmannschaft auf den Weg zu ihrem ersten Spiel der Sommerrunde zum TA TSV Jahn Büsnau.

Die an Position 1 gesetzte Selina Katikci konnte sich gegen ihre Gegnerin mit einem 6:1, 6:0 Sieg durchsetzen. Jana Vogt, auf Position 2 gesetzt, konnte sich über einen 6:0, 6:0 Sieg freuen. Laura Krusche (Position 4) gewann ebenfalls deutlich 6:1, 6:3. Nina Pähle (Position 3) musste leider ihren ersten Satz im Tiebreak an ihre Gegnerin abgeben. Sie konnte sich dann jedoch im 2. Satz motivieren und steigern, gewann diesen mit 6:4 und konnte ebenso den entscheidenden Matchtiebreak für sich entscheiden. Auch die Doppel liefen in den gespielten Konstellationen sehr gut. Selina/Jana: 6:1, 6:1 und Laura mit unserer neuen Mitspielerin Anna Köllner: 6:1, 6:0. Herzlichen Glückwunsch Mädels!

2017 06 25 Mädchen

Schlagen in der Sommerrunde für die Mädchenmannschaft auf:
Laura Krusche, Jana Vogt, Selina Katikci, Nina Pähle, Anna Köllner (es fehlt Michelle Birk)

Junioren

TCM – TA TV Altdorf 3:3 (verl.)

Zum Auftakt der Sommerrunde hatte die neu formierte Mannschaft der Junioren ein Heimspiel gegen die Tennisabteilung des TV Altdorf, das bis zum Schluss spannend blieb. Da nicht alle gesetzten Spieler verfügbar waren, rückten die eingesetzten Team-Mitglieder in der Ranglistenposition auf. Im ersten Einzel hatte Finn Heyen an Position 1 einen spielstarken Gegner, der seiner Favoritenrolle auch gerecht wurde und dabei sehr wenig Fehler machte. Somit unterlag Finn mit 0:6 und 1:6. Julian Boron, der bei seinem ersten Verbandsspiel an Position 4 eingesetzt wurde, zeigte ein gelungenes Debüt. Im zweiten Satz steigerte er sich und führte sogar, dennoch musste sich Julian mit 0:6 und 4:6 geschlagen geben. Sebastian Ciesla an Position 3 drehte nach Satzrückstand das Spiel, das bis zum Schluss eng war. Mit guten Nerven holte Sebastian im Matchtiebreak mit 10:5 nach 4:6 und 6:1 den ersten Punkt für den TCM. Für einen ausgeglichenen Spielstand mit 2:2 nach den Einzeln sorgte Tim Riegger an Position 2, der großen Einsatz an der Grundlinie zeigte. Mit langen Ballwechseln konnte Tim sein Match schließlich mit 6:4 und 6:3 gewinnen. Damit hatte sich das Team zurück gekämpft und der Spielausgang war nach Abschluss der Einzel wieder völlig offen. Im ersten Doppel gelang es T. Riegger/S. Ciesla leider nicht, den TCM in Führung zu bringen, das Spiel endete gegen eingespielte Gegner 1:6 und 3:6. Mehr Erfolg hatten nach hart umkämpftem Spiel F. Heyen/ J. Boron im zweiten Doppel, die im erforderlichen Matchtiebreak mit 10:4 nach 7:5 und 3:6 erfolgreich waren und damit zum 3:3 Endergebnis ausgleichen konnten. Aufgrund der mehr gewonnenen Sätze gingen die nahezu in Bestbesetzung angetretenen Gäste als knapper Sieger vom Platz. Bereits am nächsten Wochenende bietet sich die Gelegenheit, zuhause gegen Dagersheim den ersten Saisonsieg zu landen.

2017 06 25 Junioren
Die Junioren beim Saisonauftakt (von links): Julian Boron, Tim Riegger, Sebastian Ciesla sowie Finn Heyen

Herren 1

TC Birkenfeld – TCM 0:9

Herren 1 grüßen weiterhin von der Tabellenspitze

Mit einem 9:0-Kantersieg kehrten unsere Herren 1 (Tomas Elisek, Dennis Seitz, Uwe Blank, Daniel Heck, Tobias Beuttler und Armin Groß) am vergangenen Sonntag von ihrem Auswärtsspiel in Birkenfeld zurück. Mit einer makellosen Bilanz (3:0 Punkte, 26:1 Matches) aus den ersten drei Spielen grüßen sie somit weiterhin von der Tabellenspitze der Bezirksoberliga. Mal schauen, wohin die Reise in dieser Saison noch führt.

Am kommenden Sonntag wartet mit der SPG Jettingen/Mötzingen jedoch ein schwerer Gegner. Zuschauer sind ab 10:00 Uhr auf heimischer Anlage im Allmendweg herzlich willkommen!

Weitere Ergebnisse

KIDs-Cup: SPG Blau-Weiß-Calw/Hirsau – TCM 2:4
Knaben: TA SV Holzgerlingen 2 – TCM 1:5
Juniorinnen: TC Egenhausen – TCM 3:3 (verl.)
Herren 40: TCM – TC Leonberg 2 4:5
Herren 50: TC Tübingen – TCM 6:3
Herren 55: TA TV Gülstein – TCM 2:7
Damen 50: TV Feuerbach – TCM 2:4
Damen: TCM – TC Herrenberg 2:7
Damen 40: SPG Gärtr./Maich./Nufr. – TC Waiblingen (Ergebnis stand noch nicht fest)
Herren 2: TC BW Vaihingen-Rohr 2 – TCM 4:5
Herren 3: TCM – TC Birkenfeld 3 2:4
Herren 30: TCM – TC Aldingen/R 6:0

Vorschau

Freitag 30.06.2017
15:00 Uhr Knaben: TCM – SPG Jettingen/Mötzingen
15:00 Uhr Mädchen: TSV Dagersheim TA – TCM

Samstag 01.07.2017
09:00 Uhr Junioren: TCM – TSV Dagersheim TA
09:00 Uhr Juniorinnen: TCM – TC Birkenfeld
14:00 Uhr Herren 50: TCM – TC Winnenden

Sonntag 02.07.2017
10:00 Uhr Damen 2: TA SC Neubulach 2 – TCM
10:00 Uhr Damen 40: SPG Gärtr./Maich./Nufr. – Cannstatter TC
10:00 Uhr Herren 1: TCM – SPG Jettingen/Mötzingen
10:00 Uhr Herren 3: TCM – TA SV Holzgerlingen 3
10:00 Uhr Herren 30: TC Warthausen – TCM

Montag 03.07.2017
15:00 Uhr Midcourt: TC Bad Herrenalb – TCM

Dienstag 04.07.2017
14:00 Uhr Hobby Damen: Cannstatter TC – TCM

Mittwoch 05.07.2017
15:00 Uhr KIDs-Cup: SPG Weil der Stadt – TCM
14:00 Uhr Hobby Damen-Doppel: TCM – TA TSV 1894 Eltingen 3

Die fett-gedruckten Mannschaften haben Heimspiele.