Artikel im Nachrichten-Blättle

TCM im Jahresbericht Bezirk C

Für gewöhnlich findet im März die jährliche Versammlung des Bezirks C (132 Vereine im Raum Stuttgart/Böblingen/Calw) im Bürgerhaus Maichingen statt. Nach 2020 wird es auch dieses Jahr keine Präsenzveranstaltung geben. Die Bezirksversammlung wird in einem schriftlichen Umlaufverfahren durchgeführt, in dessen Rahmen auch die neuen Delegierten für die WTB-Delegiertenversammlung gewählt werden. Unser Sportwart Jan-Peter Lorenz hat sich erneut zur Wahl gestellt. Am 15. März werden alle Vereine über das Ergebnis informiert.

Im veröffentlichten Jahresbericht 2020 taucht der TCM einige Male auf. In ihrer Funktion als Bezirksräte haben unsere beiden Vorstandsmitglieder Jürgen Döttling (Referenten für Vereinsservice) und Jan-Peter Lorenz (Fachberater Sport) einen informativen Bericht über ihre Aufgaben verfasst.

Damit ein fairer Wettkampf um die LK-Punkte sichergestellt ist, benötigt man für jedes LK-Turnier einen lizensierten Oberschiedrichter. Wir haben beim TCM die Luxussituation, vier B-Oberschiedrichter (Tobias Beuttler, Jürgen Döttling, Jan-Peter Lorenz, Michael Seng) in den eigenen Reihen zu haben, die bei unseren LK-Turnieren zum Einsatz kommen. Dies ist umso bemerkenswerter, da im Bericht für Regelkunde und Schiedsrichterwesen lediglich 37 Personen im gesamten Bezirk C als B-Oberschiedrichter aufgelistet werden.

2021 03 07 Tennishalle
Aktuell fliegen leider keine Bälle über das Netz

Einen sehr erfreulichen Einblick bietet die Vereinsstatistik zur Mitgliederentwicklung. Unser Mitgliederstand wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 27 Mitglieder auf 341 (Stand: 30.06.2020). Trotz Corona wurden unsere Schnupperangebote sehr gut angenommen. Bei den Vereinen mit über 300 Mitgliedern liegen wir somit auf Platz 3 hinter dem TC Birkenfeld (+32) und dem TC BW Vaihingen-Rohr (+36).

Nun hoffen wir, dass unsere Mitglieder bald wieder zum Tennisschläger greifen dürfen und unser Trainerteam seiner Arbeit nachgehen darf.