Artikel im Nachrichten-Blättle

Verbandsspiele Runde 2

Juniorinnen U15

TC Leonberg – TCM 1:5

Die Juniorinnen U15 traten am zweiten Spieltag auswärts beim TC Leonberg an. Dank toller Leistungen und den Coachingtipps von Co-Trainerin Claudia Reule und Armin Groß spielten die vier Mädels eine 3:1-Führung nach den Einzeln heraus.

Gabriella Marevics Gegnerin gab beim Stand von 6:4, 5:5 aus der Sicht von Gabriella aufgrund von Wadenkrämpfen auf, sollte aber im Doppel wieder spielen können. Leni Bartscher verlor 3:6, 1:6 gegen eine aufschlagstarke Gegnerin. Valeria Stovba gewann nach Startschwierigkeiten im Matchtiebreak 3:6, 6:2, 10:8. Romy Bartscher sprang kurzfristig ein und gewann mit einer tollen Leistung 6:3, 6:3.

Im Anschluss entwickelten sich die Doppel zu einem Matchtiebreak-Krimi. Nach gutem Start mussten zuerst Gabriela und Valeria in die Verlängerung, gewannen aber 6:2, 4:6, 10:6. Die beiden Schwestern Leni und Romy ließen sich durch nichts aus der Ruhe bringen und siegten 5:7, 7:5, 10:1. Dank Nervenstärke und tollem Teamgeist kehrten die Mädels somit mit 5:1 aus Leonberg zurück.

2021 07 04 Juniorinnen U15
Umjubelter Sieg: Romy, Leni, Valeria und Gabriella
(v.l.n.r.)

Herren 30

TC Süßen – TCM 8:1

Ersatzgeschwächt, aber dennoch mit einer starken Truppe, schlugen die Herren 30 des TCM beim ambitionierten TC Süßen auf, der in Bestbesetzung antrat.

Tobias Beuttler, Daniel Heck, Armin Groß, Jan-Peter Lorenz, Daniel Ritsch und Nicolas Berger gingen in den Einzeln an den Start. Den Ehrenpunkt holte TCM-Allzweckwaffe Jan-Peter Lorenz, der sich sensationell in das Match zurückkämpfte und im Match-Tiebreak gewann (2:6, 7:6, 12:10). Im Doppel kam erneut Nicolai Zwickl zum Einsatz, doch alle drei Punkte gingen an Süßen.

Am kommenden Wochenende geht es erstmals zuhause gegen die TA TSG Söflingen.

Midcourt

TA VfL Sindelfingen – TCM 2:18

Zum Abschluss des Verbandsspielwochenendes kam es zu einer großen Überraschung. Die Midcourt-Mannschaft gewann das Derby gegen den großen Nachbarn aus Sindelfingen klar mit 18:2. Herzlichen Glückwunsch!

2021 07 04 Midcourt
Sebastian Döttling, Lisandro Santos, Anastasia Stovba und Philipp Stefani (v.l.n.r.); fehlend: Fabian Tittes

Weitere Ergebnisse

KIDs-Cup: TCM – TA SPVGG Weil der Stadt 2 3:3 (verl.)
Junioren U15: TC Herrenberg 2 – TCM 2:4
Junioren U18 1: TC Nagold – TCM 1:5
Junioren U18 2: TCM – TA SV Holzgerlingen 3 5:1
Herren 40: TCM – TA SF Gechingen 2:4
Herren 60: TCM – TC Tübingen 7:2
Damen 50: Sportkultur – SPG Gärtr./Maich./Nufr. 2:7
Herren 1: TCM – TC BW Vaihingen-Rohr 2 3:6
Herren 3: TCM – TA SC Neubulach 2 6:0
Damen: TC Weissach-Flacht – TCM 7:2

Vorschau

Freitag 09.07.2021
15:00 Uhr Junioren U15: TCM – TA SVGG Weil der Stadt 2

Samstag 10.07.2021
09:00 Uhr Junioren U18 1: TA VfL Sindelfingen 3 – TCM
09:00 Uhr Junioren U18 2: TA TSV Heumaden – TCM
14:00 Uhr Herren 40: TCM – TC Aidlingen
14:00 Uhr Herren 60: TCM – TV Aichwald
14:00 Uhr Damen 40: TEV R.W. Fellbach – SPG Gärtr./Maich./Nufr.

Sonntag 11.07.2021
10:00 Uhr Herren 1: TC Herrenberg 2 – TCM
10:00 Uhr Herren 2: TC Weiss-Rot Stuttgart 3 – TCM
10:00 Uhr Herren 30: TCM – TA TSG Söflingen
10:00 Uhr Damen: TCM – TC Ehningen

Montag 12.07.2021
15:00 Uhr Midcourt: TCM – TC Weiss-Rot Stuttgart

Mittwoch 14.07.2021
15:00 Uhr KIDs-Cup: TCM – TC Schönaich

Die fett-gedruckten Mannschaften haben Heimspiele.