Die Chronik des TC Maichingen

1966 die Idee des Jahres: die aufstrebende Gemeinde Maichingen sollte einen eigenen Tennisclub haben. Wagemutige und Tennisbegeisterte Bürger gründen den TC Maichingen e.V. Bei der Gründungsversammlung wurden 28 Aufnahmeanträge unterschrieben.
1968 Im Juni Einweihung der Tennisanlage mit Clubhaus und 3 Plätzen. Inzwischen waren 74 Mitglieder, die mit großem Engagement und viel Eigenleistung die Anlage erstellt hatten.
1969 100 Mitglieder, der vierte Platz wird gebaut. Das Gelände für die spätere erste Tennishalle wird bereits vorbereitet.
1971 Fertigstellung und Einweihung der ersten Tennishalle mit Teppichboden. Der Tennisbaron Gottfried von Cramm war anwesend. Es war als ob heutzutage Boris Becker beim TCM wäre! Im gleichen Jahr übernahm Jürgen D. Wolters das Amt des ersten Vorsitzenden des TCM; er hat es 18 Jahre ausgeübt.
1986 waren es bereits 400 Mitglieder; es gab Wartelisten für die Aufnahme neuer Mitglieder. Tennis boomte noch immer. Im Club gab es viele Mannschaften und tolle sportliche Erfolge. Gute Jugendarbeit brachte Nachwuchsspieler für die aktiven Mannschaften. Geselligkeit wurde groß geschrieben und auf feinste Art gepflegt. Legendär waren die Spargelessen bei der Saisoneröffnung.
1991 Vorstandswechsel; Dr. Willi Döttling übernahm die Führung. Er verfolgt hartnäckig den Plan zum Bau einer neuen 2-Feld-Tennishalle. Die Zahl der aktiven Mannschaften steigt; beachtliche sportliche Erfolge stellen sich ein. Das 25-jährige Clubjubiläum wird mit einem turbulenten Fest unter Teilnahme einiger Prominenz gefeiert.
1994 Einweihung der neuen Tennishalle - ein Schmuckstück war entstanden! Es sichert dem TCM sportliche und finanzielle Kontinuität. Eine Gruppe von TCM Mitgliedern entwickelt sich immer besser: die Hobbyspieler. Sie haben regen Zulauf und sind immer gut drauf!
2006 40 jähriges Jubiläum des TC Maichingen !
2007 Neuer Teppich in der 1-Feld-Tennishalle, neue Bestuhlung im Clubhaus
2011 Option auf zwei neue Ziegelsplittplätze, Einbruch im Clubhaus
2012 Herren 50 spielen in der Regionalliga (bisher höchste Spielklasse des TCM)
2013 LED-Beleuchtung in der 2-Feld-Tennishalle
2014 Herren 1 spielen in der Verbandsliga (bisher höchste Spielklasse der Aktiven)
2015 Platzbuchung für Tennishallen im Internet
2016 50 jähriges Jubiläum des TC Maichingen !
 
Wo steht der Tennisclub Maichingen heute? Er ist immer noch selbstständig und unabhängig. Er ist gut aufgestellt, gut organisiert, sportlich erfolgreich mit einer engagierten Jugendarbeit. Auf der naturnah gelegen TCM-Anlage kann man sich rundum wohl fühlen. Drei Hallenplätze bieten die Möglichkeit, das ganze Jahr hindurch Tennis zu spielen. Jeder, der zum TCM kommt, findet einen Kreis, in den er hineinpaßt.
 
Der TCM ist sich treu geblieben: klein aber fein !